Öffentliche Ausschreibung der Gemeinde Rhauderfehn

Verfahren und Form der Vergabe öffentlicher Aufträge sind durch rechtliche Rahmenbedingungen streng vorgegeben. Die Gemeinde Rhauderfehn veröffentlicht alle Vergaben aus beschränkten Ausschreibungen und freihändigen Vergaben nach VOB und VOL ab einem voraussichtlichen Auftragswert von 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer.

Bekanntmachung

Die Bauarbeiten - Abbruch der vorhandenen Brücke und Neuerrichtung einer neuen Rad- und Fußgängerbrücke als Stahlkonstruktion in Rhauderfehn, 3. Südwieke in Höhe Haus Nr. 50 - sind öffentlich ausgeschrieben worden.

Die Ausschreibungsunterlagen können über die Vergabeplattform Deutsches Ausschreibungsblatt unter der Vergabe-Nr. S-RHF-2022-0006 heruntergeladen werden.

 

Bekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung von Bauleistungen

S-RHF-2022-005

Erneuerung Schlammfaulung Kläranlage des Abwasserverbandes Overledingen, Am Siel 12, 26817 Rhauderfehn.

Erneuerung eine Schlammspeichers (Faulschlammbehälter) aus Spannbeton, Durchmesser ca. 11,00 m, Höhe 8,00 m.

Erneuerung eines Faulturms aus Spannbeton, Volumen 1.500 m³ mit angrenzendem Maschinenhaus und Gasfackel einschl. Kondensatschacht. Incl. notwendige

Maschinentechnische Ausrüstung mit Herstellung der Erdarbeiten einschl. Rohrleitungen und Wiederherstellen der Oberflächenbefestigung und Außenanlagen.

Die Ausschreibung erfolgt elektronisch über das Deutsche Ausschreibungsblatt

 

Die Ausschreibungsunterlagen können unter der Nr. S-RHF-2022-0005 bei Deutschen Ausschreibungsblatt herunter gelanden werden.