Urlaub in Rhauderfehn

Urlaub „löppt" bei uns in Rhauderfehn von Anfang an. Die Anreise ist durch die hervorragende Anbindung unkompliziert. Über die Autobahn Richtung Ostfriesland wird man gleich von großen Kulturhinweisschildern mit dem Aufdruck „Fehnlandschaft" begrüßt. Auch die Windmühlen am Horizont weisen darauf hin, dass Ostfriesland nicht weit sein kann. Nach Verlassen der Autobahn begibt man sich ins Ortsinnere. Die typische Fehnlandschaft vermittelt nicht nur die Weite der Region, sondern fordert einen praktisch auf, einfach durchzuatmen und das Freiheitsgefühl wirken zu lassen. Und wer nach den Ortseingangsschildern immer noch nicht in Urlaubsstimmung gekommen ist, spürt es spätestens bei der Ankunft in seiner Wunschunterkunft. Mit einem herzlichen „Moin" Ihres Gastgebers ist schon fast alles gesagt.

Urlaub von Anfang an ... „Moin un willkomen in Rhauderfehn!", so begrüßen wir unsere Urlaubsgäste, aber auch jeden, den es nach Rhauderfehn verschlägt.

Die Gemeinde Rhauderfehn, die im Binnenland von Ostfriesland liegt, ist mit rund 17.000 Einwohnern überschaubar, verfügt jedoch über ein großes Netzwerk. Mit etwas Gelassenheit lässt sich der Alltag auf kurzen Wegen ohne Stau und Großstadtstress unkompliziert organisieren. Schulen, Kindergärten, etliche Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, umfangreiches Gastronomieangebot - alles was das Ostfriesenherz begehrt.

Sie möchten Ihren Urlaub buchen? Dann helfen Ihnen unsere Touristikdamen gerne weiter.

Ansprechpartner

Maike Sanders
Miriam Kulessa

Sie finden uns auch auf: