Einer von 50 Leuchttürmen des Deutschland-Tourismus

Junge Menschen für Reisen in Deutschland begeistern: Wir sind dabei!

Im Rahmen des Projekts "Katzensprung - Kleine Wege. Große Erlebnisse" hat die Jury am 11. April 2018 getagt und unser Angebot "Snüffel-Tuur" als einen von 50 Leuchttürmen des Deutschland-Tourismus ausgewählt. Ziel des Projekts Katzensprung ist es, junge Menschen für Deutschland als Reiseland zu begeistern. Denn: Wer weniger in die Ferne fliegt, schont das Klima.

Unser Angebot ist aber nicht nur ein entscheidender Beitrag zum Klimaschutz, sondern auch ein Garant für besonders erlebnisreiche Erlebnisse.

Die "Snüffel-Tuur" ist eine kostenlose Smartphone-Rallye unterstützt durch die App "actionbound". Mit der spannenden und multimedialen Erlebnistour sollen sich kleine aber auch große Detektive alleine, in Gruppen oder im Familien-Bund angesprochen fühlen und sich auf Spurensuche rund um das Fehn-und Schiffahrtsmuseum begeben.

Ab Juli wird unser Angebot daher als ein besonderer Reisetipp für junge Menschen auf der Website www.katzensprung-deutschland.de vorgestellt und über die Social Media-Kanäle des Projekts beworben. Das Projekt "Katzensprung - Kleine Wege. Große Erlebnisse" wird gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des deutschen Bundestages im Rahmen des Förderprogramms für innovative Klimaschutz-Einzelprojekte der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI), Förderkennzeichen 03KF0057A. Projektpartner sind COMPASS GmbH, Verband Deutscher Naturparke e.V., fairkehr GmbH und tippingpoints GmbH.

Kontakt:
Sie möchten die Snüffel-Tuur entdecken?
Die Detektiv-Tour startet immer donnerstags von 10- 16 Uhr in der Rhauderfehn-Information.
(Bei Gruppen bitte Anmeldung unter 04952/903230)
Mit dem eigenen Smartphone lädt man sich die kostenlose App herunter und erhält eine kurze Einweisung in die Tour

Katzensprung:
Sie möchten mehr zum Projekt Katzensprung - Kleine Wege. Große Erlebnisse wissen? Das Projektteam steht Ihnen gerne zur Verfügung: Agentur fairkehr
Mareike Schiffels
Weiherstraße 38
53111 Bonn
presse@katzensprung-deutschland.de

Tel: 0228 98585-14 Fax: 0228 98585-50